0650 860 44 20 oder 0650 860 44 26 office@donaulandkompost.at

Firmengeschichte und Philosophie

Wir haben uns 1992 entschlossen, neben unserer landwirtschaftlichen Tätigkeit eine Kompostanlage zu betreiben.

Anfangs wurde noch mühevoll mit dem Traktor umgesetzt, 1995 investierten wir dann in unseren ersten Radlader und es folgten Schredder – und Siebmaschinen.

Da das Übernahmematerial stetig stieg, war es im Winter 2006/2007 notwendig den Platz zu erweitern und eine Halle zu errichten. Die Kompostanlage umfasst heute eine Fläche von 12.500 m2, davon 7.500 m2 Rottefläche.

Es ist uns ein Anliegen, im Kreislauf der Natur zu wirtschaften. Deshalb sind wir seit ein paar Jahren Partner der Aktion „Natur im Garten“. Es werden Sträucher, Grünschnitt und andere biogene Materialien zu Qualitätskompost verarbeitet, und so in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt.

Wir sind bestrebt, durch ständige Optimierung unseres Handelns in Verbindung mit innovativen Techniken, ökologisch zu denken und nachhaltig zu handeln, was wir als gelebten Beitrag zum Ressourcen- und Klimaschutz sehen.

ACHTUNG: Bei der Herstellung unserer Produkte, verzichten wir auf den Einsatz jeglicher chemischen Hilfsmittel. Deshalb können unsere Erdengemische aufgrund des langen Verarbeitungs- und Lagerprozesses leichte Verunreinigung durch Unkrautsamen enthalten. WIR BITTEN UM IHR VERSTÄNDNIS!

Partnerlogos